Call us Today: +49 29 75.96 99 00

 

 

  • Home
  • Befähigte Person für Anschlag- und Lastaufnahmemittel

Schulung Befähigte Person für Anschlag- und Lastaufnahmemittel

Befähigte Person für Anschlag- und Lastaufnahmemittel

Entscheidendes Arbeitsmittel für den sicheren und bestimmungsgemäßen Betrieb von Kranen sind die unterschiedliche Anschlag- und Lastaufnahmemittel. Um diese Arbeitsmittel sicher und bestimmungsgemäß einzusetzen, sind nach Betriebssicherheitsverordnung § 10 wiederkehrende Prüfungen durch speziell geschulte "Befähigte Personen" durchzuführen. Dies muss dokumentiert werden.

Der Mehrwert für den Unternehmer

Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, wiederkehrende Prüfungen von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln als Befähigte Person nach BetrSichV durchzuführen.

Schulungsschwerpunkte

  • Grundlagen von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Rechtliche und gesetzliche Grundlagen (BetrSichV, BG-Vorschriften)
  • Befähigte Person: Aufgaben, Rechte und Pflichten, Haftung
  • Welches Anschlag- oder Lastaufnahmemittel für welchen Einsatzzweck?
  • Faser- und Drahtseile, Hebebänder und Rundschlingen, Ketten, kraft- und formschlüssige Lastaufnahmemittel
  • Sicherheitsmerkmale
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Anschlag- und Lastaufnahmemittel richtig aufbewahren
  • Unfallbeispiele, Eingriffsmöglichkeiten der Befähigten Person

Zielgruppe der Schulung

Personen, die als Befähigte Person wiederkehrende Prüfungen an Anschlag- oder Lastaufnahmemitteln durchführen sollen.

Abschluss

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat der ARQUS Akademie.

Ihr Referent

Erfahrene Fachdozenten der ARQUS Ingenieurbüro GmbH & Co. KG.

Hinweis

Das Seminar vermittelt wichtige Fach- und Vorschriftenkenntnisse. Darüber hinaus muss eine Befähigte Person (Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und -erfahrung verfügen.


Contact Us

ARQUS Ingenieurbüro GmbH & Co. KG

Astenbergstr. 1

DE-57392 Schmallenberg

+49 2975.969900

info@arqus.eu

Features

  • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
  • monatliche Toolbox-Meetings zu aktuellen Themen
  • koninuierliche Verbesserungsabsprachen
  • kritische Analyse der eigenen Arbeit
  • regelmäßige Ausbildungslehrgänge der Mitarbeiter und Geschäftsführer
  • Shopfloormanagement (LEAN-Management)

 

Kurz und knapp - Angebot für Kleinstunternehmer

Wir bieten auch die Basisbetreuung gem. DGUV für Kleinstbetriebe bis 10 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit.

In der Grundbetreuung enthalten ist die jährliche Begehung des Betriebes inkl. Unterstützung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung

Fordern Sie unverbindlich Ihr Angebot an!